Auswärtsniederlagen gegen den FSV Osthofen
Abenheimer Teams verlieren jeweils mit 4:2

Vom 02.12.2019

In den letzten beiden Pflichtspielen im Kalenderjahr mussten die Klausenberger Niederlagen einstecken. Im Osthofener Sommerried setzten sich die Gastgeber in den Partien der C.- und B-Klasse jeweils mit 4:2 gegen Abenheim durch.

Ausführlicher Spielbericht FSV I auf FuPa.net

Ausführlicher Spielbericht FSV II auf FuPa.net


FSV verteidigt zweiten Tabellenplatz
1:1 Unentschieden in Rheindürkheim

Vom 24.11.2019

Im Spitzenspiel der B-Klasse konnten die Klausenberger einen wichtigen Auswärtspunkt aus Rheindürkheim entführen. In einer rassigen und umkämpften Partie auf dem Rhenania Hartplatz sicherte Mirco Sehring mit seinem Freistosstreffer zum 1:1 den Punktgewinn in der Fremde.

Ausführlicher Spielbericht FSV I auf FuPa.net


Negativtrend setzt sich fort
2:0 Führung reicht nicht zum Punktgewinn  -  II. Mannschaft weiterhin ohne Fortune

Vom 24.11.2019

Auch im C-Klassen Duell in Rheindürkheim musste die FSV Zweite eine Niederlage einstecken. In der ersten Hälfte spielte die Abenheimer Elf noch guten Fussball und Jens Weinheimer schoss per Doppelpack seine Farben mit 2:0 in Front. Doch mit dem verwandelten Foulelfmeter des Rhenanen Andre Kaase zum 1:2 nahm das Unheil dann seinen Lauf. Erneut Kaase zum 2:2 und John Botteril-Becker mit dem Rhenania Führungstor zum 3:2 bestraften die FSV Nachlässigkeiten im zweiten Spielabschnitt.

Ausführlicher Spielbericht FSV II auf FuPa.net


Weitere Spielausfälle in Wiesoppenheim
Auch die FSV Auswärtsspiele fallen aus

Vom 16.11.2019

Die beiden FSV Auswärtsspiele am 17. November in Wiesoppenheim wurden abgesetzt. Der TuS Rasenplatz ist momentan nicht bespielbar. Nachholtermine im März 2020.


Heimspiele gegen Nibelungen und Celtic abgesetzt
Platzsituation lässt weiterhin keinen Spielbetrieb zu

Vom 08.11.2019

Die Heimspiele am Sonntag den 10. November gegen Nibelungen Worms und Celtic Worms müssen leider ausfallen. Aufgrund der momentanen Platzsituation bleibt der FSV Rasenplatz durch die zuständige Abteilung der Stadt Worms weiter gesperrt.


FSV erklimmt Tabellenspitze
3:1 Auswärtserfolg in Offstein  -  Spiel der Zweiten in Heppenheim abgesagt

Vom 03.11.2019

Mit einem 3:1 Auswärtssieg bei der SG Eisbachtal eroberte der FSV die Tabellenführung in der B-Klasse Worms. In einer spannenden und in der Endphase hart umkämpften Partie schossen Nicolas Muth, Tim Leuthner und Mirco Sehring die Klausenberger auf dem Offsteiner Rasenplatz zum Sieg.

Weniger Erfreuliches gibt es momentan von der Abenheimer II. Mannschaft zu berichten. Aus Personalmangel musste die Auswärtspartie der C-Klasse gegen die TSG Heppenheim leider abgesagt werden. Die Punkte wandern kampflos auf das TSG Konto.

Ausführlicher Spielbericht FSV I auf FuPa.net


Heimspiele gegen TuS Monsheim abgesagt
Aktuelle Platzsituation lässt keinen Spielbetrieb zu

Vom 25.10.2019

Die Heimspiele am Sonntag den 27. Oktober gegen die Mannschaften aus Monsheim müssen leider ausfallen. Aufgrund der momentanen Platzsituation wurde der FSV Rasenplatz durch die zuständige Abteilung der Stadt Worms gesperrt.


Auswärtsniederlage gegen Herrnsheim
II. Mannschaft geht erneut leer aus

Vom 24.10.2019

In einem Nachholspiel der C-Klasse musste die FSV Mannschaft am Mittwochabend eine weitere Niederlage einstecken. Im Herrnsheimer Schlosspark quittierten die Klausenberger eine 1:4 Pleite gegen die favorisierte Eichtracht Reserve. Bereits zur Halbzeitpause sorgte die SGE für klare Verhältnisse und schoss gegen zu passive Abenheimer ein 4:0 heraus. Im zweiten Spielabschnitt konnte der FSV das Spiel dann offen gestalten und hielt kämpferisch dagegen. Zu mehr als den 1:4 Ehrentreffer durch Moritz Keth sollte es allerdings nicht reichen.

Ausführlicher Spielbericht FSV II auf FuPa.net


FSV kämpft Hochheim nieder
5:1 Auswärtssieg gegen den TuS

Vom 20.10.2019

Mit einem Auswärtserfolg im Gepäck kehrte der FSV von der B-Klassenpartie aus Hochheim zurück. Auf dem TuS Hartplatz siegten die kämpferisch starken Schwarz-Blauen mit 5:1 und entführten alle drei Punkte an den Klausenberg. Das klare Endresultat täuscht allerdings etwas über den eigentlich engen Spielverlauf hinweg, denn erst in der Endphase schraubte der FSV das Resultat in die Höhe. Zum Man of the Match avancierte dabei Tim Leuthner der vier Treffer zum Sieg beisteuerte. Das fünfte Abenheimer Tor erzielte Mirco Sehring per Handelfmeter zum zwischenzeitlichen 2:1.

Ausführlicher Spielbericht FSV I auf FuPa.net


Bayrischer Abend im FSV Sportheim

Vom 15.10.2019

Am Freitag den 18. Oktober ab 18.00 Uhr veranstaltet der FSV Abenheim wieder den allseits beliebten Bayrischen Abend im FSV Sportheim. Hierzu sind alle Mitglieder, Freunde, Gönner und Abenheimer Bürger recht herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl zu moderaten Preisen ist bestens gesorgt! Die FSV Verantwortlichen freuen sich auf Ihren Besuch.


Kantersieg gegen Suryoye Worms
8:0 Erfolg gegen das Tabellenschlusslicht

Vom 14.10.2019

Keine große Mühe hatte die Abenheimer Elf in der B-Klassenpartie gegen den SV Suryoye Worms. Zwar konnte Suryoye im ersten Abschnitt den eigenen Kasten sauber halten, umso öfter klingelte es dann jedoch im zweiten Spielabschnitt im SV Gehäuse. Gegen überforderte Gäste trafen Leon Hemer (3x), Mirco Sehring (3x), Lukas Diehl und Jens Weinheimer.

Ausführlicher Spielbericht FSV I auf FuPa.net


Hohe Niederlage gegen FT/Alemannia Worms
FSV Reserve kassiert deftige Heimschlappe

Vom 14.10.2019

Nach dem kurzen Zwischenhoch mit dem Heimerfolg im Nachholspiel gegen den FSV Osthofen II, kassierte die FSV Zweite am Sonntag gegen FT/Alemannia Worms wieder eine deutliche Niederlage. Die Gäste siegten am Klausenberg mit 6:1 und nahmen die Punkte verdientermaßen mit nach Worms. "Momentan stimmt die Einstellung der Jungs nicht, das war eine katastrophale Leistung", so FSV Coach Michael Nusselt zum Spiel. Mit einem Eigentor von Felix Hemer in den Anfangsminuten begann der Horrornachmittag der Klausenberger. Marc Pfeiffer setzte eine Viertelstunde später einen drauf und erhöhte auf 2:0. Nach dem Anschlusstor von Steffen Bärsch Mitte der zweiten Hälfte schnupperte der FSV kurz am Punktgewinn. In der Endphase brach der FSV dann allerdings völlig ein und kassierte noch vier Gegentreffer. Ferhat Dogan per Doppelpack, erneut Marc Pfeiffer und Kaan Kayaroglu waren für das hohe Endergebnis verantwortlich.

Ausführlicher Spielbericht FSV II auf FuPa.net


Torfestival im Nachholspiel
II. Mannschaft gewinnt gegen Osthofen

Vom 09.10.2019

In einer Nachholpartie der C-Klasse gegen den FSV Osthofen II gelang der FSV Reserve nach zuletzt drei Niederlagen wieder ein Sieg. Zum Matchwinner avancierte dabei FSV Angreifer Paul Weber, der sechs der sieben Abenheimer Treffer erzielte. Ebenfalls in die Torschützenliste konnte sich Steven Eigenbrodt eintragen.

Ausführlicher Spielbericht FSV II auf FuPa.net


Heimniederlage und Derbysieg
FSV Reserve unterliegt Bechtheim  -  Knapper Derbysieg gegen Gundheim II

Vom 29.09.2019

Im C-Klassenduell gegen die TSG Bechtheim musste die II. Mannschaft die dritte Niederlage in Folge einstecken. Moritz Keth und Yannik Jung brachten die Schwarz-Blauen zunächst mit 2:0 in Front und der FSV schien auf Kurs. Mitte der zweiten Halbzeit brachen die Klausenberger allerdings ein und Fatih Firat (2x) und David Hudyga schossen die TSG zum 3:2 Auswärtserfolg.
Besser lief es dann für die Klausenberger im Nachbarschaftsderby gegen den TSV Gundheim II. In einer spannenden und engen Partie drehten Mirco Sehring und Jens Weinheimer einen 0:1 Rückstand in einen 2:1 Heimsieg.

Ausführlicher Spielbericht FSV I auf FuPa.net

Ausführlicher Spielbericht FSV II auf FuPa.net


Zurück in die Erfolgsspur?
Gundheim und Bechtheim zu Gast am Klausenberg

Vom 27.09.2019

Mit dem TSV Gundheim II gastiert der momentane Tabellen-Zweite der B-Klasse zum Lokalderby in Abenheim. Die A-Klassenreserve des Ortsnachbarn spielt bisher eine ganz starke Saison und der FSV wird sich wohl mächtig strecken müssen, um die Punkte am Klausenberg zu behalten. Nach den Niederlagen gegen Osthofen und Leiselheim gilt es für die Abenheimer Elf mit einem Heimsieg den Abwärtstrend zu stoppen und in der Tabelle wieder nach oben zu klettern. Anpfiff am Sonntag um 15 Uhr. Auch die FSV Zweite spielt am Sonntag zuhause und bekommt es mit der TSG Bechtheim zu tun. Der letztjährige B-Klassenabsteiger ist momentan noch nicht wirklich in der C-Klasse angekommen und hatte in der jüngsten Vergangenheit mit Personalproblemen zu kämpfen, was ein abrutschen in die hinteren Tabellengefilde nach sich zog. Vom Papier her geht Abenheim daher, trotz aktueller Formkrise, als Favorit ins Spiel. Anstoß am Sonntag um 13 Uhr.


Klausenberger gehen erneut leer aus
Auswärtsniederlagen in Leiselheim

Vom 23.09.2019

Nach den Heimniederlagen aus der Vorwoche kassierten beide FSV Teams gegen den SV Leiselheim nun auch die ersten Auswärtspleiten der laufenden Spielzeit. Das C-Klassenmatch der Reserveteams gewann der Leiselheimer Unterbau deutlich mit 6:1. Den einzigen FSV Treffer erzielte Leon Hemer zum zwischenzeitlichen 1:2 (22.). Auch im Aufeinandertreffen der Ersten Garden zog die Abenheimer Elf den Kürzeren, am Ende siegte der SV knapp mit 2:1. Erik Schieds (52.) Führungstreffer zu Beginn der zweiten Halbzeit beantworteten die Gastgeber mit zwei Toren von Luse Alexis (66.) und Dennis Gogel (74.).


Auswärtsspiele in Leiselheim
FSV Teams in der Fremde gefordert

Vom 20.09.2019

Am kommenden Sonntag stehen für beide FSV Teams Auswärtspartien auf dem Programm. Die Reise geht nach Leiselheim, wo die Abenheimer Mannschaften auf die Vertretungen des gastgebenden SV’s treffen. Anpfiff zu den Duellen der C- und B- Klasse um 13 und 15 Uhr.


FSV Mannschaften kassieren erste Saisonniederlagen
Heimspielschlappen gegen BW Worms und Osthofen

Vom 16.09.2019

Nach fünf Spieltagen ohne Niederlage mussten beide Abenheimer Mannschaften in den Heimpartien gegen den FC Blau-Weiss Worms und den FSV Osthofen die ersten Saisonniederlagen schlucken. In der C-Klassenpartie der FSV Zweiten gegen den Gast aus Worms setzte es eine deutliche 0:5 Schlappe. Die Klausenberger lieferten hierbei die schlechteste Leistung der bisherigen Spielzeit ab und die abgezockten Blau-Weissen verließen verdientermaßen den Platz als Sieger. Patrick Seyfert (2x), Emre Demirci, Marcel Weiland und Dominik Jörz trafen zum Auswärtssieg.
Auch im Nachbarschafsduell gegen den FSV Osthofen kassierten die Abenheimer eine Niederlage. Im Spitzenspiel der B-Klasse konnte Osthofen einen knappen 2:1 Auswärtserfolg verbuchen. Knackpunkt der Partie war wohl allerdings die frühe Rote Karte gegen FSV Schlussmann Johannes Boxheimer (33.), der nach einem missglückten Abwurf Osthofens Angreifer Knierim zu Fall brachte, und folglich die Klausenberger rund eine Stunde in Unterzahl spielten. Doppelt bitter für den FSV:  Pascal Knierim versenkte den anschließenden Freistoß, am vom Feld ins Tor gewechselten Jan Diehl vorbei, zum 0:1 Halbzeitstand in den Maschen (34.). Trotz Unterzahl agierten die Klausenberger im zweiten Spielabschnitt mutig und Jan Schmitt belohnte die Abenheimer Offensivbemühungen mit dem Ausgleichstreffer zum 1:1 (55.). In der Folge entwickelte sich eine spannende Partie mit Torraumszenen auf beiden Seiten. Erneut war es allerdings Pascal Knierim, der eine Einzelaktion zum 2:1 für Osthofen abschloss (74.). Mit dem Mute der Verzweiflung stemmte sich Abenheim gegen die Niederlage und setzte die Gäste in der Endphase noch einmal unter Druck. Mit viel Geschick und auch dem nötigen Glück brachte Osthofen jedoch den knappen Erfolg über die Zeit und sicherte sich die drei Punkte am Klausenberg.

Ausführlicher Spielbericht FSV I auf FuPa.net

Ausführlicher Spielbericht FSV II auf FuPa.net


Osthofen und Blau-Weiss Worms gastieren am Klausenberg
Schwere Heimaufgaben für FSV Teams

Vom 13.09.2019

Am kommenden Sonntag den 15. September tritt der FSV am heimischen Klausenberg gegen den FSV Osthofen und den FC BW Worms an. Der Anstoß zum Spiel der Abenheimer Zweiten gegen den Gast aus Worms ist für 13 Uhr vorgesehen. Um 15 Uhr steigt dann das B-Klassenduell gegen den Ortsnachbarn aus Osthofen.


FSV sorgt frühzeitig für klare Verhältnisse
Ungefährdeter 7:2 Heimerfolg gegen 1914 Pfeddersheim

Vom 09.09.2019

Im B-Klassen Duell gegen den SV 1914 Pfeddersheim konnten die Klausenberger den dritten Saisonsieg einfahren. Abenheim legt früh den Grundstein zum Heimerfolg und sorgte bereits im ersten Abschnitt für klare Verhältnisse. Zur 5:0 Pausenführung trafen Erik Schied (6., 8.), Jakob Weiler (17.), Lukas Diehl (20.) und Tim Leuthner (38.). In der zweiten Spielhälfte ließ es der FSV dann merklich ruhiger angehen und der Gast nutzte die Nachlässigkeit zur Ergebniskorrektur. Jakob Siemens (60.) und Enes Ünal (75.) trafen für den SV zum 2:5. Nach dem zweiten Gegentreffer nahm die Abenheimer Elf das Heft des Handelns jedoch wieder in die Hand und Felix Hemer (77.) und Lukas Diehl (82.) erzielten weitere Tore zum 7:2 Endstand.

Ausführlicher Spielbericht FSV I auf FuPa.net


II. Mannschaft erklimmt Tabellenspitze
FSV bleibt in der C-Klasse weiterhin Verlustpunktfrei

Vom 09.09.2019

Viertes Spiel, vierter Sieg! Einen wahrhaft traumhaften Saisonstart legte die II. Mannschaft hin. Nach dem mehr als deutlichen 8:0 Heimsieg gegen den SV 1914 Pfeddersheim II rangiert der FSV verlustpunktfrei an der Tabellenspitze der C-Klasse. Eine wahrlich tolle Momentaufnahme für den Abenheimer Unterbau. Gegen die nur mit zehn Mann angereisten Pfeddersheimer entwickelte sich von Beginn an eine einseitige Partie, mit klaren Feldvorteilen für die Nusselt Schützlinge. Tore blieben zunächst allerdings Mangelware und nur Nino Holzemers Abschluss fand den Weg in die Maschen des SV Tores zum 1:0 Halbzeitstand (27.). Im zweiten Spielabschnitt hatten die FSV Akteure dann ihr Zielvisier deutlich besser eingestellt: Nico Ohler (47., 54.), Leon Hemer (55., 66., 68.), Jens Weinheimer (78.) und Fabio Freisinger (80.) netzten in regelmäßigen Abständen zum 8:0 Kantersieg.

Ausführlicher Spielbericht FSV II auf FuPa.net


Dreifach-Torschütze Leon Hemer


Heimspiele gegen 1914 Pfeddersheim
SV Mannschaften zu Gast am Klausenberg

Vom 06.09.2019

Am Sonntag den 08. September stehen für beide FSV Teams Heimspiele gegen den SV 1914 Pfeddersheim auf dem Programm. Die Abenheimer Zweite spielt um 13 Uhr, danach kommt es um 15 Uhr zum B-Klassenduell der beiden Ersten Garden.


Auswärtssiege für FSV Teams
Klausenberger gewinnen Partien gegen Kickers und Germania Eich

Vom 01.09.2019

Mit jeweils einem Auswärtssieg im Gepäck kehrten die Abenheimer Mannschaften von den Gastspielen aus der Karl-Marx-Siedlung und dem Eicher Wäldchen zurück. Den Anfang machte am Freitag Abend die FSV Reserve mit einem 3:1 Erfolg gegen Kickers Worms. Im dritten Saisonspiel konnte der FSV somit den dritten Sieg einfahren. Die Treffer auf dem Kickers Hartplatz erzielten Nino Holzemer und Leon Hemer per Doppelpack.
Auch die I. Mannschaft konnte ihre Partie in der B-Klasse positiv gestalten und gewann mit 4:0 bei Germania Eich II. Nach einer verdienten 2:0 Halbzeitführung mit den Treffern von Lukas Diehl und Steffen Bärsch, fanden die Gastgeber im zweiten Spielabschnitt dann besser ins Spiel und die Klausenberger hatten alle Hände voll zu tun die Eicher Drangphase unbeschadet zu überstehn. Nicolas Muth mit dem Treffer zum vorentscheidenden 0:3 nahm dann allerdings den Germanen den Wind aus den Segeln. Den Schlusspunkt setzte Erik Schied zum 0:4 Endstand.

Ausführlicher Spielbericht FSV I auf FuPa.net

Ausführlicher Spielbericht FSV II auf FuPa.net


Samstag, 14 Uhr: Voller Fokus auf Eich
B-Klassenduell gegen die Altrheiner

Vom 29.08.2019

Am Samstag, 31. August 2019, reisen die Klausenberger zum Auswärtsspiel nach Eich. Anpfiff der Partie gegen die Germania Reserve ist bereits um 14 Uhr. Mit sechs Punkten aus den ersten drei Spielen sieht die Ausbeute der Eicher zum Saisonstart gut aus – geschlagen geben musste sich die Mannschaft von Trainer Marco Blair nur Rheindürkheim, wobei hierbei die Rhenanen sich den Sieg auch erst in der Nachspielzeit sicherten. Es erwartet die Abenheimer Elf also eine wohl knifflige Auswärtsaufgabe, gegen einen zuletzt heimstarken Gegner.


II. Mannschaft reist in die Karl-Marx-Siedlung
FSV Zweite trifft auf Kickers Worms

Vom 28.08.2019

Bereits am Freitag gastiert die FSV Reserve in Worms und tritt auf dem Hartplatz in der Karl-Marx-Siedlung an, um nach Möglichkeit den dritten Sieg im dritten Ligaspiel einzufahren. Anpfiff zum C-Klassen Duell gegen die dort beheimateten Wormser Kickers ist um 19 Uhr.


Unnötige Punktverluste gegen Rheindürkheim
Chancenwucher und strittiger Foulelfmeter in der Nachspielzeit bringen FSV um Sieg

Vom 11.08.2019

Lange Zeit sah es danach aus als sollte Abenheim auch die Partie gegen Rheindürkheim siegreich gestalten. Ein mehr als strittiger  Strafstoss in der Nachspielzeit, sicher verwandelt von Andre Kaase, und das Auslassen unzähliger guter Torgelegenheiten machten dem FSV allerdings einen Strich durch die Rechnung. Frank Siedentopfs früher Führungstreffer (4.) reichte am Ende daher nicht zum Sieg.

Ausführlicher Spielbericht FSV I auf FuPa.net


FSV Reserve mit zweitem Saisonsieg
Knapper 1:0 Heimerfolg gegen Rheindürkheim II

Vom 11.08.2019

Im zweiten Saisonspiel konnten die Klausenberger den zweiten Sieg einfahren. Im Duell der C-Klasse gewann die Abenheimer Elf mit 1:0 gegen Rhenania Rheindürkheim II. In einer eher mäßigen Partie erzielte Yannik Jung (65.) mit einem sehenswerten Freistoss den Treffer des Tages zum letztlich verdienten 1:0 Heimerfolg.

Ausführlicher Spielbericht FSV II auf FuPa.net


Perfekter Saisonauftakt für FSV Teams
Heimsiege gegen TuS Wiesoppenheim

Vom 04.08.2019

Am ersten Spieltag der neuen Saison gelang den FSV Mannschaften ein Start nach Maß und die ersten beiden Siege wurden eingefahren. In der C-Klasse gewann die Abenheimer Zweite gegen die Wiesoppenheimer Reserve mit 2:1. Die Tore zum knappen Heimerfolg in einer engen Partie steuerte Dominik Fetsch und Tobias Laubner bei.
Noch besser lief es bei der I. Mannschaft, die ihr Auftaktmatch in der B-Klasse gegen die Erste Garde Wiesoppenheims deutlich mit 5:0 für sich entscheiden konnte. Der FSV zeigte sich in Torlaune und legte auch eine erstaunliche Frühform an den Tag. David Heimann, Erik Schied, Jan Diehl, Mirco Sehring und Jakob Weiler schossen die Klausenberger zum Ersten Dreier der Saison.

Ausführlicher Spielbericht FSV I auf FuPa.net

Ausführlicher Spielbericht FSV II auf FuPa.net